• Molly le Clou siegt unter Rebecca Danz

  • Weltmeisterin 2018!

  • Gewinnerin der Perlenkette 2019!

  • Very Nice siegt unter Rebecca Danz

  • Drax siegt unter Rebecca Danz

Top News

22.07.2019

Bad Harzburg: 2. Platz auf Daatis

Für den 2. Renntag im Harz bin ich mit ein wenig Mumm nach Bad Harzburg gefahren, auf Daatis für Darius Racing und Trainer Waldemar Hickst wollte ich schon so ganz vorne ein Wort mitreden ...

20.06.2019

Mannheim: Sieg auf Wüstenlady

Eigentlich wollte ich ja nicht nach Mannheim, aber als Trainer Marco Klein mich anrief und fragte, ob ich seinen verletzten Stalljockey auf zwei seiner Starter vertreten kann, hab ich dann zugesagt. Ich reite gerne für Marco und seine Pferde kennen das spezielle Geläuf in Mannheim. Nach dem Sturz von Maxim im ersten Rennen kam dann noch von Marco der Kisentritt auf Wüstenlady hinzu, freut mich für alle, das ich die Lady verwandeln konnte ...

07.05.2019

Mülheim: Sieg auf Monte Cinq

Auf vielen deutschen Rennbahnen habe ich schon gewonnen, aber noch nie auf meiner Heimatbahn. Daher war das gestern für mich ein emotional ganz besonderer Treffer ...

Willkommen bei Rebecca Danz

Ich begrüße Sie herzlichst auf meinen Onlineseiten und freue mich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Durch die Freude an Pferden und besonders am Galopprennsport stand für mich schon in jungen Jahren mein Berufswunsch, Rennreiterin zu werden, fest.

Obwohl man es als Amazone in der von Männern dominierten Welt des Galopprennsports nicht gerade einfach hat, habe ich mich nach meiner Lehre zur Pferdewirtin Schwerpunkt Rennreiten am Stall von Trainer Peter Rau in der folgenden Zeit als Leichtgewichtsjockey etabliert und reite trotz meines noch jungen Alters seit einigen Jahren erfolgreich Galopprennen im In- und Ausland. Mehr Infos zu meinem Werdegang und meinen Stationen findet man unter: Steckbrief - Werdegang »

Dabei konnte ich einige sogenannte "Duftmarken" als Rennreiterin setzen ... als bisher einzige Amazone habe ich 4 Rennen bei einem Meeting in Baden-Baden gewonnen und als erste professional Lady-Jockey habe ich in der Türkei und in Qatar Siege erzielt. 2018 habe ich nun die Weltmeisterschaft der Amazonen gewonnen, ein Highlight meiner bisherigen Karriere. Mehr hierzu gibt es unter: Erfolge / Highlights »

Aktuell bin ich nun seit dem 01.04.2017 bei Trainer Jens Hirschberger und dem Gestüt Auenquelle als Rennreiterin/Jockey angestellt.

Unser Sport ist in Deutschland, im Gegensatz zu anderen Ländern, mittlerweile fast vollkommen aus dem Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Daher freue ich mich auf jeden weiteren Besuch meiner Webseite, die allen auch unseren tollen Sport ein wenig näher bringen soll.

Viel Freude beim weiteren Stöbern auf meinen Onlineseiten und natürlich: Hals und Bein!
Eure Rebecca Danz