• Execution siegt unter Rebecca Danz

  • Kinrara siegt unter Rebecca Danz

  • Do it yourself siegt unter Rebecca Danz

Renntag Zweibrücken

Ein Sieg sprang nach den letzten guten Renntag heute nicht heraus, aber das war wohl klar dass es heute schwer werden würde.

Für Erika Keller ritt ich Ibikus, der nach Form als Außenseiter am Start war. Das Rennen bestritten wir aus dem Vordertreffen, er sprang richtig gut ab und war gleich gut dabei. Im Schlussbogen zog ich ihn in Front, bis 100 m vor dem Ziel blieb er dabei, nur reichte es leider dann nicht für nach ganz vorne. Wir kamen auf den 6. Platz, 5 Längen zum Sieger, das war gar nicht so verkehrt.

Prince Vince kam nach seinem Frankfurter Sieg heute wieder an den Start und stand mit 66 kg als Höchstgewicht im Feld. Der Prince war gut drauf, aber das hohe Gewicht hat schon gedrückt. Der Prince ist gut gelaufen, wir waren nicht weit weg vom Sieger und mit dem 3. Platz kann man zufrieden sein.

Auch My Melody ritt ich für Wolfgang Kaltner. Ich muss sagen, die gibt auch mir nach dem Rennen heute Rätsel auf. Die ging im Rennen gut, ich hatte was in der Hand, aber als es um die Wurst ging und ich sie bringen wollte, stellte sie alles ein. Sie reagierte auf nichts und lief einfach nicht ehrlich. Es wurde der letzte Platz, so kann das nicht stimmen.

(17.06.2012)