• Execution siegt unter Rebecca Danz

  • Kinrara siegt unter Rebecca Danz

  • Do it yourself siegt unter Rebecca Danz

Renntag Neuss

Heute bin ich zum ersten Mal für die Trainerin geritten, die mich praktisch mit an den Rennsport gebracht hat. Bei Andrea Bertram habe ich vor langer Zeit ein Praktikum gemacht, danach stand für mich endgültig fest, ich werde Rennreiterin. Schön, dass es heute mal geklappt hat und ich für Sie und den Besitzer Herrn Brand Amarula Sunrise reiten durfte.

Amarula Sunrise kam im ersten Lauf zur Perlenkette an den Start. Der Wallach kam aus einer Pause von knapp 5 Monaten und stand mit 376:10 als Außenseiter am Toto. In dem Starterfeld sah die Aufgabe gar nicht so einfach aus, aber Amarula Sunrise hat sich für den ersten Start nach dieser Pause sehr gut präsentiert. Es fehlt noch ein wenig Kraft und Kondition, aber mit dem vierten Platz hat sich der Wallach richtig gut vorgestellt.

Meine Order lies sich sehr gut umsetzen, man muss auf ihm immer etwas tun, er neigt sonst ein wenig zum einschlafen. Die Siegerin war an diesem Tag nicht zu schlagen, wie gesagt, am Ende fehlte noch der letzte Schliff, aber da sollte demnächst was kommen. Die Trainerin war mit meinem Ritt zufrieden und ich reite Amarula Sunrise nächste Woche wieder. Ich hoffe, er ist dann auch so drauf, trotz des berühmten zweiten Starts nach der Pause.

(04.03.2012)